Willkommen

bei der Freiwilligen Feuerwehr Schörfling am Attersee

Unsere Freizeit
für Ihre Sicherheit!

Wir sind da...

...wenn's richtig brenzlig wird!

Wir sind da...

...wenn's einmal gekracht hat!

Wir sind da...

...wenn nichts mehr weiter geht!

Wir sind da...

...wenn alles unter Wasser steht!

Wir sind da...

...mit all unserem Wissen und Kompetenz

Rund um die Uhr,
7 Tage die Woche,
für Sie bereit!

Nächste Veranstaltung

Galluskirtag - Abgesagt

Oktober
Sonntag
18
10:00 h - 22:00 h
Feuerwehrdepot
Veranstaltungen

Nächste Übung

Gruppe im Löscheinsatz

September
Montag
28
19:00 h
Feuerwehrdepot
Löschübung

Sonstige Termine

Wissenstest Jugend

November
Samstag
14
Wi…
Feuerwehrdepot
Jugend

CORONA - INFO -Aktuell

Informationen der Feuerwehr Schörfling zur aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.


Alle wichtigen Informationen zum Thema Corona werden auf der Homepage der Marktgemeinde Schörfling a.A. unter www.schoerfling.eu bzw. in der GEM2GO App veröffentlicht. Schützen Sie sich vor Falschmeldungen.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass eine Corona-Erkrankung vorliegt, dann wählen Sie bitte die Telefonnummer 1450. Bitte suchen Sie bei einem Verdachtsfall nicht den Hausarzt auf.

Achten Sie auch weiterhin auf sich und auf Ihre Mitmenschen und bleiben Sie Gesund!

Einsatz Aktuell

  • Polizei rief zu zweiter Türöffnung
    Freitag, 18 September 2020
    Schörfling, Agererstraße - Zu einer zweiten Türöffnung heute wurden wir durch die Polizei Schörfling alarmiert. Eine älterer Zweitwohnsitzer aus Salzburg war seit einigen Tagen dort nicht mehr gesehen worden, der Verbleib unbekannt. 

  • Türöffnung betreubares Wohnen
    Freitag, 18 September 2020
    Schörfling, Asamstraße - Da kein Versuch zur Kontaktaufnahme zu einer Person in einem versperrten Raum erfolgreich war, wurden wir zur Öffnung der Tür gerufen. Es musste davon ausgegangen werden, das der Person etwas zugestoßen war. 

  • Aufräumarbeiten nach schwerem Motorradunfall
    Sonntag, 13 September 2020
    Kammer, Seestraße - Am frühen Vormittag kam es auf der Seestraße Richtung Weyregg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit dem Notarzt-Hubschrauber Martin 3 abtransportiert.